Hockeyclub Maienfeld

seit 1958...

Ende der 50er Jahre trafen sich immer wieder die selben jungen Kerle auf den gefrorenen Tümpeln der Siachastuda oder in den Schwelldämmer zum gemeinsamen "hockeyna". Damals noch mit Kufen, welche unter die normalen Schuhe geschnallt wurden und selber gefertigten Schlägern aus Holz.

Nach einiger Zeit war man sich dann einig, dass die gelegentlichen Duelle gegen die Jungs aus den umliegenden Gemeinden nicht mehr ausreichen und man fing an, das Ganze ein wenig zu organisieren.

Der Hockeyclub Maienfeld wurde ins Leben gerufen und spielte Ende der 50er / Anfang der 60er Jahre (so genau weiss man das auch nicht mehr...) erstmals gegen andere Vereine aus Schiers, Bad Ragaz, Grüsch, etc.

Aus der Idee einiger jungen Maienfelder hat sich nun ein Verein etabliert, welcher seit jeher im Plauscheishockey spielt.

Im Vordergrund steht die Freude am Eishockey sowie die Pflege der Kameradschaft.

...und Heute

Heute sind wir ein Verein mit ca. 25 Spielern aus der ganzen Bündner Herrschaft, zwischen 16 und ?? Jahre alt und bestreiten in einer Saison rund 20 Spiele.

Dazu kommen 2 Turniere.

Auf die Saison bereiten wir uns in einem Trainingslager vor, welches wir in der Regel mit dem Devils Hockey Team Malans absolvieren.